ANWENDUNG

TRINKWASSER

 

Hygienische Verpackung für Trinkwasser

Für kein Lebensmittel gibt es strengere Qualitätskontrollen als für Trinkwasser. Mit Recht, denn mit keinem Lebensmittel haben wir mehr Kontakt – und das von morgens bis abends in vielen Bereichen. Doch die strengsten Qualitätskontrollen nutzen nichts, wenn das Wasser durch veraltete und marode Rohre fließen muss, bevor es aus dem Wasserhahn läuft. Vor allem metallene Rohrleitungssysteme können über ihre Einsatzdauer gesundheitlich problematische Schwermetalle an das Trinkwasser abgeben, auch Rost ist mit den Jahren keine Seltenheit. aquatherm Produkte schaffen hier Abhilfe: Die Trinkwasser-Qualität bleibt mit unserem hygienisch einwandfreien und geruchs- sowie geschmacksneutralen Rohrleitungssystemen aquatherm green pipe (Polypropylenrohr) und aquatherm grey pipe (Mehrschicht-Metallverbundrohr) dauerhaft erhalten. Beide Produkte sind nicht nur korrosionsresistent, sondern physiologisch und mikrobiologisch unbedenklich und haben ihre technische Eignung in Jahrzehnten der weltweiten Anwendung unter Beweis gestellt.

aquatherm green pipe bietet alle Installationsmöglichkeiten im Trinkwasserbereich: von der Hausanschlussstation, der Kaltwasserverteilung, dem Boiler-Anschluss und dem Warmwasserverteiler über die Steigleitungen mit konventionellem Etagenabgang oder Etagenverteilung im Anbindeverfahren bis hin zur letzten Entnahmestelle als Unterputzinstallation oder Vorwandmontage. Dank Wärmefusion entsteht eine stoffschlüssige und somit dauerhaft dichte Verbindung zwischen Rohren und Fittings.

aquatherm grey pipe ist variabel für die Trinkwasserinstallation einsetzbar. Die Verbindung erfolgt durch die Schiebehülsentechnik, die gerade für die flexible Etagenanbindung wesentliche Vorteile bietet.

Produktvorteile

aquatherm green pipe:

 

  • absolut korrosionsresistent

  • Trinkwasser geeignet

  • hohe Umweltverträglichkeit

  • wärme-/schallisolierende Eigenschaften

  • hohe Stabilität

  • einfache Verarbeitung

Produktvorteile

aquatherm grey pipe:

 

  • sichere und geprüfte Verbindungstechnik

  • schnelle Montage

  • sauerstoffdicht

  • druck- und temperaturbeständig

  • keine Korrosion oder Inkrustation

  • für jede Wasserqualität geeignet

 

VERARBEITUNG

aquatherm green pipe

 

VERARBEITUNG

aquatherm Rohre und Fitting werden durch Schweißen miteinander verbunden. Der Kunststoff verschmilzt dabei zu einer homogenen, stoffschlüssigen Einheit. Doppelte Materialstärke an der Verbindungsstelle – das bedeutet doppelte Sicherheit an dem sonst kritischen Punkt eines Rohrleitungssystems. Mit der Fusionstechnik von aquatherm schaffen Sie schnell eine dauerhaft dichte Verbindung!

Abhängig von der Dimension werden Rohre und Fittinge durch das Heizelement-Muffenschweißverfahren, das Stumpfschweißverfahren oder das Elektro-Muffenschweißverfahrenverbunden.

DOWNLOAD

Technischer Katalog

Weitere Informationen finden Sie in unserem technischen Gesamtkatalog.

Rohrreibungsgefälle

Rohrreibungsgefälle zu unseren PP-R-Rohrleitungen finden Sie hier.

aquatherm green pipe SDR 9

SDR9 MF RP – Die nächste Generation aus dem neuen Werkstoff PP-RP.