Anlagentechniker SHK

Als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik bist Du bei uns im Unternehmen der Experte für alle Fragen rund um die Themen Heizung und Wärme.

Elektroniker für Betriebstechnik

Als Elektroniker/innen für Betriebstechnik bist Du bei uns überall dort zu finden, wo unsereBetriebs- und Produktionsanlagen im Einsatz sind.

Fachkraft für Lagerlogistik

Als Fachkraft für Lagerlogistik sorgst Du dafür, dass unser Unternehmen mit allen benötigten Waren versorgt wird.

Industriemechaniker

Industriemechaniker sind bei uns für dem Auf-, Umbau und die Wartung aller Extrusionsanlagen, Verpackungs- und Spritzgießmaschinen verantwortlich.

Informatikkaufmann/-frau

Als Informatikkaufmann bist Du bei uns der Spezialist rund um das Thema IT-Systeme.

Technischer Produktdesigner

Damit die einzelnen Bauteile unserer Anlagen in der Produktion maßgenau hergestellt und zusammengebaut werden, benötigen wir exakte technische Zeichnungen.

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Stellen bei uns im Spritzguss alle geformten Werkstücke und Fertigteile aus Kunststoff her.

Werkzeugmechaniker

Fertigen bei uns Werkzeuge, Vorrichtungen oder Formen für unsere Spritzgieß- und Extrusionsmaschinen.

Zerspanungsmechaniker

In der Fachrichtung Drehautomatensysteme fertigen unsere Zerspanungsmechaniker mittels spanender Verfahren metallene Bauteile für unsere Produkte an.

FAQs zur Ausbildung bei aquatherm

Deine Fragen, unsere Antworten.

Es gibt einige Fragen zum Thema Ausbildung, die immer wieder auftauchen. Damit Du es einfacher hast, haben wir die häufigsten Fragen an dieser Stelle gesammelt – natürlich mit den passenden Antworten. Und falls Du noch mehr wissen möchtest: Deine Ansprechpartnerin Katja Lewohn steht Dir gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. 

Fragen zum Bewerbungsverfahren

Wann sollte ich mich am besten bewerben? Gibt es einen Bewerbungsschluss?

Zunächst einmal: Bei aquatherm gibt es keinen offiziellen Bewerbungsschluss. Zu Beginn des Jahres wird intern jedoch der zukünftige Ausbildungsbedarf geklärt, sodass wir oftmals schon im Frühjahr die Ausbildungsstellen für das kommende Jahr ausschreiben. In dieser Zeit führen wir auch die ersten Kennenlerngespräche. Wenn Du Dich für eine Ausbildung bei uns interessierst, informiere Dich am besten frühzeitig über das kommende Ausbildungsangebot.

Kann ich mich auch für mehrere Ausbildungsberufe bewerben?

Natürlich kannst Du Dich für mehrere Ausbildungsberufe bewerben, die Deinen Interessen und Fähigkeiten entsprechen.

Was sollte meine Bewerbung beinhalten?

Deine Bewerbung sollte auf jeden Fall einen tabellarischen Lebenslauf beinhalten, der uns einen Überblick über Deine schulischen und praktischen Erfahrungen, besondere Qualifikationen, Fähigkeiten und Hobbies gibt. Zusätzlich benötigen wir eine Kopie Deiner letzten drei Schulzeugnisse sowie Deiner Praktikumsbescheinigungen. Zudem freuen wir uns über ein authentisches Bewerbungsfoto. Ein gesondertes Bewerbungsschreiben ist nicht notwendig.

Wie funktioniert die Online-Bewerbung?

Unsere derzeit offenen Ausbildungsstellen findest Du in unserem Bewerbungsportal. Wenn Du Dich auf eines der Angebote bewerben möchtest, klicke auf den „Bewerben“-Button, den Du in jeder Stellenanzeige findest. Bitte vervollständige in den darauffolgenden Schritten Deine Online-Bewerbung. Du erhältst im Anschluss eine automatisch generierte Eingangsbestätigung per E-Mail.

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?

Wenn uns Deine Bewerbungsunterlagen überzeugt haben, erhältst Du eine Einladung zum persönlichen Gespräch, verbunden mit einem einstündigen Einstellungstest. Dort solltest Du Dich so präsentieren, wie Du bist! Fragen von Deiner Seite sind hierbei ausdrücklich erwünscht. Konntest Du uns in beiden Bereichen von Dir überzeugen, erhältst Du von uns ein Vertragsangebot – und wir freuen uns, Dich bei aquatherm als Auszubildende bzw. Auszubildender willkommen zu heißen.

Was beinhaltet der Einstellungstest?
  • Allgemeinwissen,
  • Sprache,
  • Mathematik,
  • Logisches Denken sowie – abhängig von einer kaufmännischen oder gewerblich-technischen Ausbildung –
  • einen technischen oder einen kaufmännischen Bereich/Wirtschaft
Wie kann ich mich auf das Kennenlerngespräch vorbereiten?
  • Auf unserer Website findest Du alles Wissenswerte rund um unsere Produkte, unsere Unternehmenswerte und -kultur, das Thema Ausbildung und zu den einzelnen Ausbildungsberufen. Für unser Kennenlernen empfehlen wir Dir, die Stellenbeschreibung mit den jeweiligen Berufsanforderungen und Tätigkeiten gut zu kennen, sodass Du bei Bedarf auch gezielte Nachfragen stellen kannst.  

Fragen zur praktischen Ausbildung

Habe ich die Möglichkeit, vor der Ausbildung ein Praktikum bei aquatherm zu absolvieren?

Wir versuchen gerne, Dir ein Praktikum bei uns zu ermöglichen. Dies erfolgt immer in Absprache mit den jeweiligen Fachabteilungen. Sprich uns im Kennenlerngespräch gerne hierzu an!

Wann beginnt die Ausbildung?

In der Regel beginnen bei uns alle Ausbildungen am 1. August.

Wie lange dauert die Ausbildung bei aquatherm?

Die Ausbildung dauert, je nach Ausbildungsberuf und Schulabschluss, zwei bis dreieinhalb Jahre. Die genaue Ausbildungsdauer kannst Du den einzelnen Berufsbildern entnehmen.

Wie sind meine Arbeitszeiten als Auszubildender festgelegt?

Auszubildende haben, je nach Abteilung, eine 37-Stunden bzw. 40-Stunden-Woche. Genaueres erfährst Du im Kennenlerngespräch.

Wie viele Tage Urlaub habe ich im Jahr?

Auszubildende haben, genau wie alle anderen Mitarbeiter, 30 Tage Urlaub im Jahr. Wenn Du innerhalb eines Jahres anfängst oder aufhörst, werden Dir die Urlaubstage anteilig berechnet.

Wie lange dauert die Probezeit?

Die Probezeit beträgt für alle Auszubildenden 4 Monate.

Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung?

Alle Auszubildenden erhalten bei uns eine gleichhohe Vergütung. Diese ist abhängig von Deiner wöchentlichen Arbeitszeit und dem Lehrjahr, in dem Du Dich befindest.

Zurzeit (Stand: 01.08.2018) beträgt sie:

  1. Lehrjahr: 950,00 € (37 Stunden) bzw. 1.027,00 € (40 Stunden)
  2. Lehrjahr: 1.005,00 € (37 Stunden) bzw. 1.086,00 € (40 Stunden)
  3. Lehrjahr: 1.085,00 € (37 Stunden) bzw. 1.173,00 € (40 Stunden)
  4. Lehrjahr: 1.160,00 € (37 Stunden) bzw. 1.254,00 € (40 Stunden)

Zusätzlich erhältst Du Urlaubsgeld und eine Jahresgratifikation.

Kann ich meine Ausbildung verkürzen?

Generell ja, dies ist in erster Linie von Deinen beruflichen und schulischen Leistungen abhängig. Je nach Schulabschluss und/oder bei besonders guter Leistung während Deiner Ausbildung, kann die Ausbildungszeit bis zu 6 Monate verkürzt werden.

Zusammenarbeit und Benefits

Wie sind die Übernahmechancen bei aquatherm?

Prinzipiell bilden wir nach Bedarf aus. Das heißt: Jeder Auszubildende hat die Möglichkeit, übernommen zu werden. Unser Ziel ist es, alle Auszubildenden, die sich engagieren und uns mit Ihren Leistungen überzeugen, zu übernehmen. Dies zeigen auch die Übernahmequoten der letzten Jahre: Rund 99 Prozent der Auszubildenden wurden nach ihrer Ausbildung im Unternehmen weiterbeschäftigt. Dieses Ziel verfolgen wir auch weiterhin.

Bietet mir aquatherm außer der Ausbildungsvergütung noch weitere Vorteile?

Neben der Ausbildungsvergütung bieten wir unseren Auszubildenden noch eine ganze Reihe attraktiver Zusatzleistungen: Genau wie alle anderen Mitarbeiter erhalten Auszubildende ab dem 11. Kilometer einen Fahrkostenzuschuss für die einfache, kürzeste Fahrtstrecke zwischen Wohn- und Arbeitsstätte. Auch Deine Fahrtkosten vom Wohnort zur Berufsschule werden von uns erstattet. Mit dem Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge helfen wir Dir beim Vorsorgen für‘s Alter.

aquatherm schließt Dich mit der Aufnahme der Beschäftigung zudem in den Schutz der aquatherm Unfallversicherung ein. So bist du am Arbeitsplatz und auch im privaten Umfeld immer gut geschützt. Weiterhin stellen wir allen gewerblichen Mitarbeitern angemessene Firmen- und Sicherheitskleidung zur Verfügung.Ab dem dritten Lehrjahr erhalten unsere Auszubildenden monatlich eine Umsatzprämie. Weiterhin gilt auch für unsere Auszubildenden: alle Überstunden werden in Deinem persönlichen Zeitkonto erfasst. Diese kannst Du Dir auszahlen oder in ein Plus an Freizeit umwandeln lassen.

Gibt es innerbetriebliche Schulungen?

In Deiner Ausbildung wirst Du zu allen Themen geschult, die für Deinen künftigen Beruf wichtig sind. Hierzu gibt es für die technischen Auszubildenden – abhängig vom Abteilungsbedarf – die Möglichkeit, den Stapler- bzw. Kranführerschein zu erwerben und/oder an einer Hebebühnenschulung teilzunehmen. Die kaufmännischen Auszubildenden erhalten bereits im ersten Ausbildungsjahr ein Telefontraining.

Außerdem nehmen alle Auszubildenden in ihren ersten Ausbildungswochen an einem Werte- und Kulturworkshop mit der Geschäftsführung teil. Zudem lernen unsere Auszubildenden in einer Produktschulung unsere aquatherm Produkte noch intensiver kennen.

Wie erreiche ich aquatherm mit Hilfe von öffentlichen Verkehrsmitteln?

Zugegeben, diese Frage ist nicht leicht zu beantworten, da es in der Nähe von aquatherm keine Bus- oder Zuganbindung gibt. Solltest Du keine Möglichkeit haben, uns eigenständig zu erreichen, versuchen wir, Dir bei dieser Fragestellung bestmöglich zu helfen. Dazu stellen wir gerne Kontakt zu Mitarbeitern aus Deiner Umgebung bzw. einer ähnlichen Fahrstecke her. Sprich uns hierzu gerne an!  

Was ziehe ich zur Arbeit an? Gibt es eine bestimmte Kleiderordnung?

Auszubildende haben, je nach Abteilung, eine 37-Stunden bzw. 40-Stunden-Woche. Genaueres erfährst Du im Kennenlerngespräch.

Kontakt
aquatherm GmbH
Biggen 5
57439 Attendorn
Deutschland
Tel: 02722-950-0
Fax: 02722-950-100
E-Mail-Adresse: info@aquatherm.de