aquatherm blue pipe

Verarbeitung

 

 

Home » Produkte » aquatherm blue pipe » blue pipe Verarbeitung

Schweißtechnik

Durch die Fusion von Rohr und Fitting verschmilzt der Kunststoff zu einer homogenen, stoffschlüssigen Einheit. Rohr und Fitting werden mit Hilfe hierfür vorgesehener Werkzeuge kurz angewärmt und anschließend einfach zusammengefügt; fertig!

Doppelte Materialstärke an der Verbindungsstelle – das bedeutet doppelte Sicherheit an dem sonst kritischen Punkt eines Rohrleitungssystems. Mit der Fusionstechnik von aquatherm schaffen Sie schnell eine dauerhaft dichte Verbindung!

1. Verarbeitung

aquatherm blue pipe

1. Muffenschweißen

Handschweißgerät, Rohrdurchmesser 20-63 mm

Eine sichere und schnelle Verbindung im Muffenschweißverfahren ist mit unserem Handschweißgerät für Rohre in den Dimensionen 20 bis 63 mm möglich.

2. Muffenschweißen

Schweißmaschine, Rohrdurchmesser 50-125 mm

Bei Rohrdimensionen von 50 bis 125 mm sorgen unsere aquatherm Schweißmaschinen für eine sichere und langlebige Verbindung.

3. Stumpfschweißen

Schweißmaschine, Rohrdurchmesser 160-630 mm

Große Rohrdimensionen von 160 bis 630 mm werden mit speziellen Stumpfschweißmaschinen verschweißt.

4. Sattelschweißen

Abzweigungen auch nachträglich herstellen

Abzweige lassen sich, auch nachträglich, ganz einfach mit Einschweißsätteln herstellen. Durch den Einsatz von Einschweißsätteln reduziert sich zudem der Material- und Zeitaufwand.

5. Zugvorrichtung

Die optimale Arbeitserleichterung

Die elektrische Zugvorrichtung von aquatherm erleichtert das Verschweißen von Rohren der Dimensionen 63 bis 125 mm.

6. E-Muffenschweißen

Ideal für schwer zugängliche Bereiche

Das Elektroschweißen eignet sich in schwer zugänglichen Bereichen für Rohre in den Dimensionen 20 bis 250 mm. Bei diesem Schweißverfahren werden spezielle Muffen mit eingearbeiteten Heizdrähten elektronisch erhitzt und mit dem Rohr verschmolzen.

2. Verarbeitung

aquatherm blue pipe OT

Rohre mit Sauerstoffsperrschicht

1. Muffenschweißen

Rohrdurchmesser 20-125 mm

Mit dem Muffenschweißverfahren werden Rohre in den Dimensionen 20 bis 125 mm zu einer stoffschlüssigen Einheit verbunden.

2. Sattelschweißen

Abzweigungen auch nachträglich herstellen

Mit dem Sattelschweißverfahren lassen sich Abzweigungen, auch nachträglich, ganz einfach mit Einschweißsätteln herstellen. Der Material- und Zeitaufwand wird dadurch erheblich reduziert.

3. Stumpfschweißen

Schweißmaschine, Rohrdurchmesser 160-250 mm

Große Rohrdimensionen von 160 bis 250 mm werden mit speziellen Stumpfschweißmaschinen verschweißt.

4. E-Muffenschweißen

Rohrdurchmesser 20-125 mm

Beim Elektroschweißen werden die Schweißzonen der Rohre und der Elektroschweißmuffe mit Hilfe von Widerstandsdrähten aufgeschmolzen und verschweißt. aquatherm bietet diese stoffschlüssige Verbindung für Rohrleitungen in den Dimensionen 20 bis 125 mm an.

3. Verarbeitung

aquatherm blue pipe TI

Vorisolierte Rohre

1. Muffenschweißen

Verbindung zu einer stoffschlüssigen Einheit

Auch die vorisolierten aquatherm blue pipe ti Rohre werden mit dem Muffenschweißverfahren zu einer stoffschlüssigen Einheit verbunden.

2. Stumpfschweißen

Rohrdurchmesser 160-355 mm

Große Rohrdimensionen von 160 bis 355 mm werden mit speziellen Stumpfschweißmaschinen verschweißt.

Kontakt:  aquatherm GmbH | Biggen 5 |  57439 Attendorn Deutschland | Tel: +49 2722 950 0 |  info@aquatherm.de