FALLSTUDIE

Grünes Luxusanwesen

 

PROJEKT:

Doleac Residenz

ORT:

Park City (UT), USA 

FERTIGSTELLUNG:

2010

ANWENDUNG:

HLK, Trinkwasser

PRODUKT:

aquatherm blue pipe
aquatherm green pipe

 

DIE HERAUSFORDERUNG:

Der Hauseigentümer wollte ein umweltfreundliches Haus errichten – trotz einer Wohnfläche von 600 Quadratmetern.

DIE LÖSUNG:

Produkte von aquatherm waren Teil eines Systems, mit dem jährlich geschätzte Energieeinsparungen von rund 2250 Euro erzielt werden können. 

 

aquatherm VORTEILE:

  • Wärmeschallisolierende Eigenschaften des Produktes halfen, Umgebungs-temperaturen im Maschinenraum zu senken
  • 15 – 20% Kostenersparnis gegenüber Kupfer
  • Korrosions-, rost- und verschleißfreie Installation

aquatherm Rohrleitungssysteme unterstützen
energiesparenden Heizbetrieb  

Mike Doleac ist niemand, der Herausforderungen scheut – weder während seiner über zehnjährigen Basketball-Karriere in der NBA, noch im Privaten. Für den Bau seines 600 Quadratmeter großen Hauses in Park City, Utah, hatte er sich etwas Besonderes vorgenommen: 

„Meine Frau und ich wollten, dass das Haus trotz seiner Größe umweltfreundlich ist“, sagt Doleac. 

Gesagt, getan. Laut Carl Pond, Präsident der Carl Pond Plumbing and Heating Inc., die für die thermischen und solaren Gewerke des Projekts zuständig waren, ist einer der einzigartigen Aspekte des Hauses, dass es sich bei der Heizungsanlage um ein solarbeheiztes System handelt.  

„Im Gegensatz zu den meisten Aufträgen, bei denen es sich nur um eine Solarunterstützung handelt, wird in diesem Haus Solarenergie als primäre Wärmequelle verwendet.“ 

Dieses System wird in Europa vielfach angewendet, ist jedoch in Nordamerika relativ neu. Die eingesetzten Solarkollektoren decken 48 Prozent des Heizbedarf über eine Fußbodenheizung und 98 Prozent des gesamten Warmwasserbedarfs. Ein zusätzlicher Brennwertkessel hilft an sonnenarmen Tagen aus. Pond erläutert, dass der CO2-Ausstoß für dieses Haus um 58 bis 79 Prozent gegenüber einem konventionellen Haus reduziert wird.

Sehr sichere und stabile Verbindungsart

Das gesamte System ist mit einem weiteren innovativen Produkt verbunden: aquatherm blue pipe aus Polypropylen (PP-R). Bauunternehmer Scott Ellerbeck von Ellerbeck Construction Inc. erklärt: 

„Ein großer Vorteil ist, dass bei aquatherm blue pipe mit einer 100 Prozent dichten Schweißverbindung gearbeitet wird. Ich hatte im Laufe der Jahre viele Probleme mit mechanischen Verbindungen und konnte feststellen, dass die aquatherm Schweißverbindungen eine sehr sichere und stabile Verbindungsart sind.“

Eines der umweltfreundlichsten Rohrleitungssysteme der Welt

Laut Carl Pond ist das PP-R-Rohrleitungssystem von aquatherm, das seit über 45 Jahren eines der umweltfreundlichsten Rohrleitungssysteme der Welt ist und sich in über 70 Ländern als erfolgreich erwiesen hat, eine passende Ergänzung für das Projekt. 

Die geringe Wärmeleitfähigkeit des Rohrmaterials von 0,15 W/mK gilt es hier hervorzuheben. aquatherm blue pipe, das speziell für Klimatechnik-Anwendungen entwickelt wurde und konstanten Temperaturen von bis zu 80 Grad Celsius standhält, wurde im gesamten Heizsystem und für Verteiler angewendet. Es verrohrt Solarwärmetauscher, Speichertanks und Kessel.

aquatherm green pipe wurde außerdem für das Trinkwassersystem verwendet und sorgt seitdem für eine hygienisch einwandfreie Wasserqualität. Pond schätzte, dass der Einsatz der aquatherm Produkte anstelle von Kupfer eine Kostenersparnis von 15 bis 20 Prozent gebracht hat. 

Außerdem erklärt er, er installiere kein Kupfer mehr bei Aufträgen, bei denen er auch aquatherm einsetzen könne. 

„Mit aquatherm blue pipe erhalten meine Kunden eine korrosions-, rost- und verschleißfreie Installation, und sie müssen sich keine Gedanken über Rohrundichtigkeiten machen.“ 

Da das von aquatherm verwendete Material in der Herstellung weniger Energie benötigt als metallische Rohrmaterialien und nicht wie beim Abbau von Metallen Umweltbeeinträchtigungen hervorrufen kann, erhielten die Doleacs das umweltfreundlichste Rohrmaterial auf dem Markt.

Aufgrund der Maßanfertigung und der einzigartigen Technologien, die das Haus aufweist, ist es schwierig, seine Energieeffizienz mit einem Standardhaus zu vergleichen. Aber Pond schätzt, dass die Doleacs rund 2250 Euro pro Jahr an Energiekosten sparen. 

„Mit aquatherm blue pipe erhalten meine Kunden eine korrosions-, rost- und verschleißfreie Installation, und sie müssen sich keine Gedanken über Rohrundichtigkeiten machen.“

Carl Pond, Präsident der Carl Pond Plumbing and Heating Inc.

Kontakt
aquatherm GmbH
Biggen 5
57439 Attendorn
Deutschland
Tel.: +49 2722 950 0
E-Mail-Adresse: info@aquatherm.de