Ausbildung Technische Produktdesignerin

Melina U.

Melina U. – Technische Produktdesignerin

In meiner Schulzeit haben mir naturwissenschaftliche Fächer am meisten Spaß gemacht, daher konnte ich mir gut vorstellen, auch in diesem Bereich meinen Beruf zu erlernen. Das erste Mal auf den Ausbildungsberuf des Technischen Produktdesigners aufmerksam geworden bin ich auf der Berufsmesse Olpe. In der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion sind Technische Produktdesigner für die Gestaltung von Bauteilen oder kompletten Baugruppen mit Hilfe von CAD-Systemen zuständig. Ein räumliches Vorstellungsvermögen und eine gewisse Zahlenaffinität sind hierfür wichtig – dieser Beruf passte super zu meinen persönlichen Stärken.

Meinen ersten Berührungspunkt mit aquatherm hatte ich dann beim Bewerbertraining am Berufskolleg Lennestadt. Hier haben Schüler die Möglichkeit, Vorstellungsgespräche unter realen Bedingungen zu üben. aquatherm bot ein Kennenlerngespräch für den Ausbildungsberuf des Technischen Produktdesigners an – diese Möglichkeit habe ich natürlich genutzt! Mein Gespräch mit Rebecca lief klasse und bestärkte meinen Berufswunsch noch einmal. Um neben der Theorie auch die Praxis kennenzulernen, bot mir aquatherm im Anschluss ein Praktikum in der Konstruktion an. Mein Praktikum gefiel mir super – noch glücklicher war ich, als mir am Ende meines Praktikums das Angebot gemacht wurde, auch die Ausbildung bei aquatherm zu beginnen.

Aktuell befinde ich mich im zweiten Ausbildungsjahr und lerne immer noch jeden Tag neue Dinge kennen. Besonders gut gefällt mir an meinem Beruf, dass ich regelmäßig das Ergebnis unserer Arbeit sehen kann – und das ist ein gutes Gefühl.

Kontakt:  aquatherm GmbH | Biggen 5 |  57439 Attendorn Deutschland | Tel: +49 2722 950 0 |  info@aquatherm.de