PRESSE

   Virtueller Rundgang  

 

„Recrutainment“ statt Recruiting     

Bei aquatherm können potenzielle Azubis mit Spiel und Spaß virtuell das Unternehmen erkunden – Wissen testen mit Quiz

 

Um auch weiterhin Fachkräfte aus den eigenen Reihen ausbilden zu können, geht die aquatherm GmbH neue Wege: Das Unternehmen aus dem südwestfälischen Attendorn will seine zukünftigen Azubis dort abzuholen, wo sie oft unterwegs sind – auf ihrem Smartphone oder Tablet – und setzt auf „Recrutainment“ statt auf klassisches Recruiting.

Die Bewerber begeben sich auf einen virtuellen 360°-Rundgang durch das Unternehmen und erkunden beispielsweise die Produktion, die Logistik oder die Instandhaltung des weltweit führenden Herstellers von Rohrleitungssystemen aus dem Kunststoff Polypropylen. An ausgewählten Punkten sind Zusatzinformationen in Form von kurzen Texten, Bildern und Videos hinterlegt sowie Interviews mit aktuellen Azubis und Ausbildern. Die Bewerber entdecken aquatherm wie in einem Strategiespiel nach und nach und sammeln so Fakten zu den angebotenen Ausbildungsstellen.

„Wir bieten potenziellen Auszubildenden die Möglichkeit, unser Unternehmen virtuell, aber gleichzeitig realitätsnah zu erkunden und spielerisch unsere Berufe zu entdecken“, erklärt aquatherm Ausbildungsleiterin Denise Niedzwiecki. „Im Kampf um die besten Köpfe wollen wir uns hervorheben und den Jugendlichen einen innovativen Eindruck von uns als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb vermitteln.“

Der virtuelle 360°-Rundgang kann unter Karriere>Ausbildung erlebt werden. Das Angebot funktioniert ohne zusätzliches Equipment wie VR-Brillen und rein browserbasiert, ohne App.

Ergänzt wird das Angebot durch ein Quiz: Die potentiellen Auszubildenden können ihr Wissen rund um aquatherm testen und so die spannenden Ausbildungsberufe entdecken. An welchen Standorten bildet aquatherm aus? In welchen Bundesliga-Stadien wird der Rasen mit einem Produkt von aquatherm beheizt? Hier geht es zum Quiz
 
Übrigens: aquatherm ist einer der besten Ausbildungsbetriebe Deutschlands. Das bescheinigt uns eine neue Studie des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) im Auftrag von Deutschland Test und dem Wirtschaftsmagazin Focus Money. Im Rahmen der Studie erhielten die 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland einen Fragebogen mit vier Themenblöcken. Darüber hinaus erfolgte eine Auswertung verschiedener Internet-Quellen. Wir haben mit 100 Punkten die maximale Punktzahl erreicht und sind somit Testsieger in der Branche „Rohrbauer“.

BILDMATERIAL

Um potenziellen Auszubildenden besondere Einblicke ins Unternehmen bieten zu können, hat aquatherm einen virtuellen 360°-Rundgang erstellt.            Foto: aquatherm GmbH

An ausgewählten Punkten sind Zusatzinformationen in Form von kurzen Texten, Bildern und Videos hinterlegt sowie Interviews mit aktuellen Azubis und Ausbildern.                                                 Foto: aquatherm GmbH

Kontakt: aquatherm GmbH | Biggen 5 | 57439 Attendorn | Deutschland | Tel: +49 2722 950 0 | info@aquatherm.de

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner